Lernen Sie die gewählten Mitglieder des Rates kennen und nehmen Sie Kontakt mit Ihnen auf.

Die Departementalversammlung

Sie besteht aus 34 Räten die jeweils zu Zweit (ein Mann und eine Frau) in den 17 Kantonen des Haut-Rhins in allgemeinere Wahlen gewählt werden.

Sie arbeiten in 12 Ausschüssen und entscheiden über die großen Orientierungen des Departements.

Partager

Der Haushalt

Der Haushalt des Departements wird jährlich durch die Departementalversammlung abgestimmt. Der Bereich « Solidarität » ist die wichtigste Zuständigkeit des Departements und beanspricht 60 % der Verwaltungsmittel.

Partager

Die Beschlussfassung

Die Räte des Departements entscheiden über die wesentlichen Orientierungen und die durchzuführenden Großprojekte. Die Entschlüsse, die der Plenarsitzung zur Entscheidung präsentiert werden, werden zuerst in thematischen Ausschüsse bearbeitet.

Partager

Die Aufgaben des Departementalrates

Das Departement ist die federführende Gebietskörperschaft für das Sozialwesen. Es begleitet Senioren, Behinderte, hilfsbedürftige Kinder und ihre Familien und leitet die soziale Eingliederung (Aktives Solidaritätseinkommen). Weiterhin ist das Departement für die Schulen der Mittelstufe (11 bis 15 Jahre) und die Departementsstraßen verantwortlich, trägt zur Entwicklung der Kultur und des Sports bei, unterstützt den Tourismus und engagiert sich wesentlich für die Zweisprachigkeit.  

Partager

Die Verwaltung

Die 2433 Mitarbeiter des Departement Haut-Rhin arbeiten mit dem Ziel eine Bevölkerungsnahe von hoher Dienstleistung Qualität zu liefern.

Partager

Zahlen und Karten über den Haut-Rhin

Partager

Finden Sie die wesentlichen Zahlen über die durch das Departement in den verschiedenen Bereichen, durchgeführten Maßnahmen, sowie Daten und Indikatoren über den Haut-Rhin.